Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Richtig abnehmen. Diskussionen - User helfen Usern.

Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Cataleya » 26.05.2017 13:13

Hallöchen!
Das ist bestimmt ein häufiges Thema, aber ich würde gern andere Antworten bekommen. Ich suche eine Diät bzw. eine Ernährungsart, die langfristig zu Gewichtsverlust führt. Ich würde das eigentlich gern Sport kombinieren, aber realistisch gesehen habe ich dafür 2017 mit 2 kleinen Kindern und ohne Mann keine Zeit. Ich möchte aber nichts, was meine Gesundheit bedroht oder viel Zeit in Anspruch nimmt. Ich koche vorwiegend selbst und möchte auch das beibehalten. Außerdem probiere ich gern neue Rezepte. Habt ihr Tipps?
Cataleya
Anfänger
 
Beiträge: 34
Registriert: 21.12.2016 12:26

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon aktivsportler » 29.05.2017 12:51

Hellow,

ich kann dich gut verstehen. Für mich war es auch lange Zeit schwer, weil ich vor meiner Hochzeit beruflich noch die Leiter raufklettern wollte und gearbeitet habe, wie verrückt, damit ich mich dann dort „ausruhen“ kann.

Der Stress und die wenige Zeit haben mich fitnesstechnisch auch gezeichnet. Danach brauchte ich viel Zeit um abzunehmen und wieder sportlicher zu werden. Dazu habe ich aber einfach nur Kalorien gezählt. Dabei kommt es nicht wirklich darauf an, dass man jeden Tag ein Defizit von 250 zusammenbringt. Die Folge ist einfach nur, dass man nach den ersten Tagen feststellt, wie viel unnötigen Zucker und Fett zu sich nimmt. Danach kauft man bewusster ein und kocht gesünder. Versuche es mal, es ist keine Hexerei.
Wenn du dann immer noch eine Diät willst, kannst du dich mal auf dieser Website über jede erdenkliche Diät informieren.
aktivsportler
Pulsuhrträger
 
Beiträge: 75
Registriert: 04.11.2014 11:51

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Julianwelker92 » 14.06.2017 13:44

Ich würde dir den MetaCheck empfehlen, dabei handelt es sich um eine sehr effektive
und personalisierte Methode zum Abnehmen, auch ideal für die Restkilos die so
schwer zu bekämpfen sind. Beim MetaCheck wird dein Stoffwechsel- und Sporttyp bestimmt,
beispielsweise bin ich Meta Typ Delta und verstoffwechsel gerade die Eiweiße
nicht besonders gut! Nach dem Analyseergebnis bin ich von der Lowcarb und
Highprotein zur Highcarb Ernährung umgestiegen und die Ergebnisse waren super. Vorallem kein Jojo-Effekt, den man ja sonst von herkömmlichen Diäten kennt plus ich kann mein Gewicht halten, auch wenn ich hier und da mir mal was gönne. Ist wirklich eine super Sache und jeden Cent wert!
Julianwelker92
Sportmuffel
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.06.2017 13:37

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon RalfMayer » 17.06.2017 19:06

Ernährung 80% + Training 20% =Erfolg 100%
1. Im Kaloriendefizit sein, sprich zuerst musst du ausrechnen was dein Körper am Tag verbrennt (Es gibt solche Rechner im Netz). Dann solltest du dich konsequent ca 500 kcal im Defizit bewegen, geht auch mehr, aber nicht unter 1800 kcal am Tag.

2. Kohlenhydratarme Nahrung! D.h. Keine Kartoffeln, Nudeln (Außer spezielle eiweißreiche und kohlynhydratarme Nudeln ->sehr zu empfehlen!), Brot, Brötchen etc.
Nicht mehr als 80+/-10, wenn du es radikal angehen willst, kannst du auch nur 50g am Tag aber dann einmal in der Woche mit "guten" Kohlenhydraten die Kraftpolster auffüllen (ca.200g).
3. Viel Wasser trinken, 3-6l am Tag! Undzwar nur Wasser, einzige Ausnahme: 1 Glas DIREKTSAFT mit möglichst wenig Zucker.
4. Viel Eiweiß essen (Quark, Fisch, Hähnchen/Putenfleisch, Rindersteaks, Bohnen/Linsen), gib einfach mal bei Google "proteinreiche Lebensmittel" ein und schau was dir gefällt. Du solltest ca 80-120g Eiweiß am Tag zu dir nehmen, aber unter der Voraussetzung das du min. 3l Wasser am Tag trinkst.
-> schädigt sonst die Nieren!
5. Zum Satt werden kannst du Gemüse und Salat essen. Mit Obst aufpassen, da manche Obstsorten viel Zucker haben.
6. 3-5 mal die Woche Sport. Krafttraining ist sehr zu empfehlen mit einer gesunden Mischung mit Ausdauersport, da du beim Krafttraining am meisten Kalorien und damit Fett verbrennst. Beim Krafttraining entweder mit Trainer oder einem wirklich erfahrenen Trainingspartner anfangen.
RalfMayer
Sportmuffel
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.06.2017 13:41

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon nessy001 » 18.06.2017 02:23

Wie wär es denn mit einfach weniger essen?
Tipps zum Abnehmen, Diäten werden auch angesprochen. Genau so wie die Ernährungsumstellung und die Kontrolle der selben. Was ich damit meine ist das ein Glas Wasser vor dem Essen, gepaart mit langsamen Kauen macht schon einen Unterschied machen können www.welt-hilfe.info/abnehmen-leicht-gemacht

Das Auto 100 Meter vor dem Ziel parken gibt schon 200 Meter gehen. 5 Male am Tag sind 1 KM,
Sehr gut kann man dazu die Supermarkt Suchmaschine nutzen um einen Supermarktstandort zu finden der in gehbarer Entfernung liegt abnehmen www.welt-hilfe.info
Bewegung macht einen Großen Unterschied. Jede 100 Meter mehr gehen verbrennt Kalorien.
Zuletzt geändert von nessy001 am 28.08.2017 18:22, insgesamt 2-mal geändert.
nessy001
Sportmuffel
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.01.2017 02:09

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Justice » 20.06.2017 02:37

Keine. Nur eine komplette Ernährungsumstellung!

LG
Justice
Sportmuffel
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2017 00:00

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Monikaregen » 10.07.2017 16:35

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen, dass man vor allem geduldig sein muss.... und dazu noch muss man einfach weniger essen. Wenn du fette Speisen, Süßigkeiten und Fastfood magst, musst du darauf verzichten. Ja, ab und zu kannst du natürlich was Ungesundes essen, aber nur ab und zu. Und man muss auf erste bemerkbare Effekte einige Wochen warten.
Monikaregen
Sportmuffel
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.05.2017 13:18

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon susirunner » 08.08.2017 10:17

Hast du schonmal an Superfoods wie Chia Samen gedacht? Gerade wenn man eine komplette Ernährungsumstellung plant (was wohl die effektivste Variante ist, wenn man wirklich abnehmen will) dann können Superfoods wie Chia Samen genutzt werden, um bisherige ungesunde Lebensmittel zu ersetzen. Hier im Artikel unter https://www.chia-samen.one/abnehmen-mit-chia-samen/ wird das alles ausführlich erläutert. Vielleicht ist das auch noch eine Möglichkeit? Ich denke, im Verbindung mit regelmäßiger Bewegung erzielt man damit ziemlich schnell sichtbare Erfolge.
susirunner
Sportmuffel
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2014 07:46

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon KatarinaB » 10.08.2017 23:11

Halli Hallo,

ich kann dir aus meiner eigenen Erfahrung heraus das Abnehmprogramm Abnehmen Made Easy empfehlen. Das ist zwar nicht so eine 0815 Diät mit der man in einer Woche 5 kg abnimmt und danach das doppelte wieder drauf hat, allerdings kannst du damit langfristig und OHNE Jo-Jo Effekt abnehmen. Ich selbst konnte damit erfolgreich abnehmen und bereue es bis heute nicht mit Abnehmen Made Easy gestartet zu haben.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen :D

LG Katarina
KatarinaB
Sportmuffel
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2017 22:59

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon nick » 11.08.2017 10:44

Würde auch sagen, dass man die Ernährung als erstes umstellen sollte, dann wirst du sehen, dass du auch abnehmen wirst.
Ich habe in meinem Leben bereits tausende Diäten gemacht und auch verschiedene Sachen ausprobiert um einfach abzunehmen aber nie hat es auch wirklich langfristig gehalten.
Bin dann mit einer Freundin hier auf dieses Hypnose-abnehmen gestoßen und wollen auch schauen, dass wir uns beraten lassen.

Aber Sport und Ernährung ist sehr wichtig, dann nimmt man auch effektiv ab :)
Der Geist setzt die Grenzen. Solang man sich im Geiste vorstellen kann, das man etwas tun kann, kann man es auch, solange man zu 100 Prozent daran glaubt.
Benutzeravatar
nick
Gesundheitsexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 22.07.2013 18:03
Wohnort: Berlin

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon nueinere » 16.08.2017 09:05

Hallo,

ich esse nicht viel am Tag und gehe 2 Mal die Woche joggen (5Km).
Damit ich mittags nicht verleitet bin, mir eetwas ungesundes zu kaufen, mache ich mir am abend zuvor immer mein Brot. Abends esse ich auch oft Brot und morgens Müsli, zwischendurch Obst.

Damit halte ich mein Gewicht sehr gut, durch das bisschen Training kommt etwas Muskelmasse hinzu, aber alles in 'Grenzen
Benutzeravatar
nueinere
Anfänger
 
Beiträge: 43
Registriert: 13.07.2013 14:34

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon kikkan » 22.08.2017 22:50

ich habe gehört, dass eine Diät mit Möhren effektiv sein soll.
Hab Sie noch nicht probiert, um zu sehen ob das wahr ist
"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht
kikkan
Sportmuffel
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2017 22:29

Re: Dion

Beitragvon liuchunkai » 23.08.2017 04:36

Delete
liuchunkai
Anfänger
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.08.2017 04:26

Re: Welche Diät könnt ihr empfehlen?

Beitragvon SwenO » 23.08.2017 11:08

Hallo zusammen,

also bei mir hat auch eine komplette Umstellung der Ernährung etwas gebracht in Paarung mit Sport. Verzicht auf Zucker und mehr auf Proteine gehen. Das ist schon mal ein guter Anfang. Und nein ich Zähle nicht täglich was ich zu mir nehme :)

Viele Grüße

Swen
SwenO
Sportmuffel
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.07.2017 00:28
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: skyrim dragon FB

Beitragvon chenlina » 11.10.2017 08:46

delete
chenlina
Anfänger
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.10.2017 08:36

Nächste

Zurück zu Abnehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast