Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:

Inline- Skating - Die Ausrüstung

Sicherheit ist das oberste Gebot
Zu einer kompletten Ausstattung des Inline-Skaters gehört neben den Skates die Schutzausrüstung, bestehend aus Helm, Handgelenk-, Ellenbogen- und Knieschützern. Diese Schutzausrüstung verringert die Verletzungsgefahr deutlich gegenüber dem Skaten ohne Protektoren. Natürlich ist der Skate, also der Schuh an sich, das Wichtigste. Hier sind einige Tipps, worauf Sie beim Kauf von Inline-Skates achten sollten.

Die Lager:
Das Qualitätskriterium heißt ABEC (Annular Bearing Engineers Committee) und wird in die verschiedenen Abstufungen 1, 3, 5 und 7 eingeteilt. Für den Freizeitskater sind Lager der Stufen 1 und 3 völlig ausreichend. Die höheren Stufen sind vor allem für das sogenannte Wettkämpfe mit sehr hoher Geschwindigkeit gedacht.

Die Rollen:
Die Kaufkriterien sind hier Größe und Härte. Je größer die Rolle ist, um so höher ist die Geschwindigkeit. Kleiner hingegen bedeutet mehr Wendigkeit und Beschleunigung.

Die Härte:
Von Bedeutung ist auch die Härte der Rolle. Je härter sie ist, desto geringer ist der Halt auf der Straße und die Dämpfung. Die Härte der Rollen wird in Durometer (als Einheit A abgekürzt) angegeben. Die Skala reicht von 74 A (sehr weich) bis 100 A (sehr hart). Für Freizeitskater sind Rollen im Bereich zwischen 78 A und 82 A ausreichend.

Das Bremssystem:
Standard ist ein Stopper hinten am Schuh, der einem gerade in den ersten Tagen auf Inline-Skates das Anhalten erleichtert. Je besser dieses System zu dosieren ist, desto mehr Sicherheit liefert es für den Anfänger.

Der Schuh:
Das wichtigste Kriterium ist der optimale Sitz und dass man sich wohl fühlt. Während bei früheren Modellen entweder ein Schnür- oder Schnallensystem bevorzugt wurde, bieten aktuelle Skates oft beides: Eine Schnürung für den akkuraten Sitz und eine Stütze aus Hartplastik für sicheren Halt.

Reklame
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
 

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>
e-Cards
Fit-Cards von Zuhause? Kein Problem. Denn hier sind unsere kostenlosen elektronischen Grußkarten. Schreiben Sie jetzt! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Fitnesswelt.de-Newsletter! will ich haben >>