Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:

Bergwandern - Der Berg ruft

Dünne Luft und ihre Folgen
Je höher der Berg desto "dünner" die Luft. Das Höhenklima belastet den Organismus in unterschiedlichster Weise. Durch den reduzierten Sauerstoffteildruck kann weniger Sauerstoff in die Zellen gelangen. Das Herz schlägt schneller und erhöht sein Schlagvolumen. Der Körper bildet mehr rote Blutkörperchen: Das Blut wird "dicker". Der Organismus muss die Atemluft selbst anfeuchten, da die Wassermenge in der Luft mit zunehmender Höhe sinkt. Der Körper braucht also zusätzlich sehr viel Flüssigkeit. Um den Flüssigkeitsverlust durchs Schwitzen auszugleichen, sollte man zudem ausreichend Wasser oder Apfelschorle mitnehmen. Mit diesen Getränken werden dem Körper neben der benötigten Flüssigkeit Mineralstoffe geliefert. Mindestens drei Liter Flüssigkeit, über den Tag verteilt, sollte man trinken.

Vorsicht vor Kälte und Hitze
Die Temperatur sinkt pro 100 Meter um durchschnittlich 0,6 bis 0,7 Grad Celsius. Bei Bergtouren ins Hochgebirge sollte man immer warme Kleidung im Rucksack haben. Doch selbst wer sich dick einpackt, kann sich in extremen Höhen Erfrierungen an Händen und Füßen zuziehen. Man sollte hier besonders auf warme Kleidung achten. Zudem muss man auch darauf achten, sich ausreichend vor der UV-Strahlung zu schützen. Sie ist deutlich stärker als im Tal und so kann man sich schnell einen Sonnenbrand zuziehen. Eine Sonnencreme mit sehr hohem Lichtschutzfaktor und Sonnenbrille gehören deshalb auf jeden Fall ins Gepäck.

Mehr Infos rund um´s Gebirge

Reklame

 

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>
e-Cards
Fit-Cards von Zuhause? Kein Problem. Denn hier sind unsere kostenlosen elektronischen Grußkarten. Schreiben Sie jetzt! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Fitnesswelt.de-Newsletter! will ich haben >>