Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:
Nachhaltig in jeder Lebenslage

Die Bambus-Zahnbürste von hydrophil

Datum: 09.07.2014

Die biologisch abbaubare Zahnbürste von hydrophil / Foto: hydrophil

Darüber macht sich kaum jemand Gedanken. Okay, auf Plastiktüten kann man noch verzichten. Das ist im Bewusstsein vieler angekommen. Doch jede Form von Plastik ist schädlich für unseren (einzigen) Planeten. hydrophil hat eine Nische entdeckt, in der jeder aktiv Plastik sparen kann - und zwar beim Zähneputzen. Denn die üblichen Zahnbürsten bestehen alle aus Plastik.

Vorsichtig gerechnet


Ein Erwachsener verbraucht (sollte!) ca. 4-6 Zahnbürsten pro Jahr. Bei Kindern liegt die Zahl oft höher. Bei knapp 82 Millionen Deutschen (Stand 2012) macht das vorsichtig gerechnet 328 Millionen Zahnbürsten. Bei einem ebenfalls vorsichtig gerechnten Gewicht von 20 Gramm pro Zahnbürste macht das 6,5 Mio kg Plastik, die man (theoretisch) sparen könnte - pro Jahr und nur für Deutschland! Hier kann man gut sehen, dass auch das Verändern seines eigenen Verhaltens in kleinen, unwichtig erscheinenden Bereichen viel ausmachen kann.

hydrophil hatte DIE Idee


Auch wenn eine Zahnbürste nur einen kleinen Teil der Umweltverschmutzung durch Plastikmüll beiträgt, ist dies auf den
Jahresverbrauch in Deutschland doch eine erhebliche unnötige Müllmenge. Die Ausgangslage:

  • Plastik braucht ca. 500 Jahre um zu verrotten.
  • In der Nordsee wird der Plastikanteil am Meeresmüll auf 75 Prozent geschätzt.


Um eine Alternative zu den Plastikbürsten zu schaffen und das Müllproblem einzudämmen, gibt es nun eine Zahnbürste, die aus Bambus entwickelt wurde. Die Borsten bestehen aus Nylon 4 in Kombination mit Charcoal und sind somit ebenfalls biologisch abbaubar. Am Ende der Nutzungsdauer kann die Zahnbürste einfach im Garten vergraben oder auf den Komposthaufen geworfen werden.

Die Bambuszahnbürsten sind in 1,5 Jahren biologisch abbaubar.

Warum aus Bambus?
Bambus ist ein natürlicher Rohstoff, mit einer hohen Festigkeit und zudem die am schnellsten wachsende Pflanze auf der Welt. Dabei erzeugt die Pflanze erheblich mehr Sauerstoff und bindet während des temporeichen Wachstums (max. 1 m/Tag) deutlich mehr CO2 als Bäume. Das wirkt sich regulierend auf das natürliche Ökosystem und positiv auf die Ökobilanz des Herstellungsprozesses aus. Weltweit bedeckt Bambus eine Fläche von ca. 37 Millionen Hektar, davon etwa sechs Millionen in China und neun Millionen in Indien. Beim Anbau von Bambus müssen keine Düngemittel oder Pestizide eingesetzt werden, da die Pflanze über eigene natürliche, antibakterielle Mittel verfügt. Des Weiteren kann die Pflanze die gleichen vorteilhaften Ionen emittieren, die die Bakterien im Mundraum hemmen. Bambus ist eine der widerstandsfähigsten Pflanzen auf unseren Planeten im Bezug auf Keimbildung und erfüllt somit alle Ansprüche an die Hygiene. Weltweit bedeckt Bambus eine Fläche von ca. 37 Millionen Hektar, davon etwa sechs Millionen in China und neun Millionen in Indien.

Die Zahnbürste wird in China hergestellt, also dort, wo der Bambus wächst.

Und ist eine Bambuszahnbürste jetzt zu 100% voll gut?
Mann/ Frau sollte sich bewusst sein, dass auch hier virtuelles Wasser in der Produktion entsteht und die Zahnbürste nicht irgendwo pflückreif auf Bäumen wächst. Die Bambuszahnbürste ist aber eine gute Alternative zur Plastikzahnbürste.

Offizielle Kennzeichnung der Farbe
Die Farbe der Zahnbürste basiert auf Pflanzenöl und ist somit organisch. Der Unterschied zwischen konventionellen Druckfarben und Ökodruckfarben besteht im Bindemittel. Bei sogenannten „Ökodruckfarben“ wird statt einem Mineralölanteil von 15-25 % ein Monoester aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet. Diese pflanzlichen Öle lassen sich biologisch komplett abbauen.

Wo gibt es die Zahnbürste zu kaufen?


Die Bambuszahnbürsten gibt es bei shop.hydrophil.biz zu kaufen. Dort werden auch Abos angeboten, so dass der Nachschub stets gesichert ist. Das Jahres-Abo kostet für Erwachsene 19,50 €. Ein kleiner Betrag, der woanders schnell gespart werden kann, der aber viel ausmacht. Natürlich gibt es die Bambus-Zahnbürste in verschiedenen Farben und auch für Kinder.
 

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Weitere News
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>
e-Cards
Fit-Cards von Zuhause? Kein Problem. Denn hier sind unsere kostenlosen elektronischen Grußkarten. Schreiben Sie jetzt! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Fitnesswelt.de-Newsletter! will ich haben >>