Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:
Praktisches Mini-Poster verrät Tipps & Tricks

Kleine Wunden vermeiden und richtig versorgen

Datum: 26.08.2014

Bild: ratiopharm

Am Bügeleisen verbrannt, mit dem Küchenmesser geschnitten, an den Dornen einer Rose hängen geblieben – schnell entstehen im Alltag Wunden. Das Mini-Poster „Wunden ABC“ von ratiopharm zeigt, wie sich Alltagsverletzungen mit einfachen Tricks vermeiden lassen. Sollte es doch einmal zu einer Verletzung kommen, gibt es wichtige Tipps zur Wundversorgung (z. B. mit PVP-Jod-ratiopharm® und Panthenol-ratiopharm®). Durch das praktische Mini-Format lässt sich das Poster beispielsweise am Kühlschrank oder an der Pinnwand anbringen und ist damit im Falle eines Falles immer in Sichtweite. Es kann ab sofort kostenlos bei ratiopharm bestellt werden.*

Verletzungsfallen im Alltag und wie man sie vermeidet


Nicht etwa im Straßenverkehr oder beim Sport, sondern im Hausbereich passieren die meisten Unfälle. 2,8 Millionen Haus(halts)unfälle führen die Statistiker der Bundesanstalt für Arbeitsschutz an.(1) Stürze gelten dabei als die größte Gefahrenquelle, direkt auf Rang zwei befinden sich scharfe und spitze Gegenstände, die beim Kochen, Gärtnern, Reparieren oder Basteln zum Einsatz kommen. Mit der nötigen Vorsicht und einfachen Maßnahmen lassen sich viele Alltagsverletzungen vermeiden. Das Mini-Poster „Wunden ABC“ vermittelt Tipps und Tricks, um in Küche und Haushalt, beim Gärtnern und Heimwerken sowie im Alltag mit Kindern Verletzungsfallen auszuweichen. Lebensmittel sollten beispielsweise nie freihändig, sondern immer auf einer Arbeitsplatte geschnitten werden. Hobbygärtner, die ihre Gartengeräte von Fett oder Öl säubern, rutschen bei der Arbeit nicht daran ab. Eltern können scharfe Möbelkanten mit Plastikkappen kindersicher machen.

Im Falle eines Falles: Verletzungen richtig versorgen


Manchmal passiert es eben doch und man zieht sich – trotz aller Vorsichtsmaßnahmen – eine Schnitt- beziehungsweise Schürfwunde oder eine Verbrennung zu. Bei kleinen, oberflächlichen Alltagsverletzungen ist es kein Problem, diese selbst zu versorgen. Bei klaffenden und tiefen Wunden und wenn sich die Beschwerden nicht bessern, sollte immer ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Grundsätzlich wird zwischen der Erstversorgung, bei der die Wunde gereinigt und desinfiziert wird, und der Wundversorgung, die den Heilungsverlauf unterstützt, unterschieden. Die kompakte Anleitung für die Erstversorgung zeigt Betroffenen unter anderem, wie sie die Wunde richtig reinigen. Im Anschluss daran sollten sie die Verletzung mit einem Antiseptikum (z.B. PVP-Jod-ratiopharm®) desinfizieren, um einer Infektion vorzubeugen. Wenn sich die Wunde im Verlauf des natürlichen Wundheilungsprozesses geschlossen hat, kann die Regeneration der Haut mit einer Wundheilsalbe (z.B. Panthenol-ratiopharm®) unterstützt werden.

* Das Mini-Poster „Wunden ABC – Alltagsverletzungen vermeiden und richtig versorgen“ kann ab sofort kostenlos unter www.ratiopharm.de, bei der ratiopharm GmbH, Marketing OTC, Graf-Arco-Str. 3, 89079 Ulm sowie über die Telefonnummer 0800-6020400 oder Faxnummer 0800-6020401 angefordert werden.
 

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Weitere News
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>
e-Cards
Fit-Cards von Zuhause? Kein Problem. Denn hier sind unsere kostenlosen elektronischen Grußkarten. Schreiben Sie jetzt! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Fitnesswelt.de-Newsletter! will ich haben >>