Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:
Training und Ernährung

Fitness – Der Weg zur Bikinifigur

Datum: 26.03.2015
Wenn die Tage wieder länger werden und sich so langsam die wärmere Jahreszeit ankündigt, dann läuten bei vielen Menschen die Alarmglocken. Grund dafür ist die gut bekannte Bikinifigur, die bei den meisten über die Winterzeit etwas aus der Form geraten ist. Mit guten Vorsätzen geht es daher ins neue Jahr, denn bis zum Sommer soll alles wieder sitzen. Doch wie erreicht meine seine Ziele am Schnellsten? Was ist besser, Diäten oder Sport? Wir zeigen Ihnen die effektivsten und modernsten Methoden, um sich in Form zu bringen.

Hungern bringt nichts
Wer immer noch glaubt, dass wenig essen die einzig sinnvolle Methode ist, um abzunehmen, der liegt leider komplett falsch. Im Gegenteil, wichtig ist nicht wie viel, sondern was Sie essen. So handhaben es auch die großen Abnehm-Gurus wie Dukan oder Atkins. Das Zauberwort lautet: „Eiweiß“. Es ist das A und O für unsere Ernährung, denn während wir zu Zeiten der Jäger und Sammler mehrmals täglich Fleisch aßen, sind es heute in erster Linie die Kohlenhydrate, die unsere Ernährung ausmachen. Das Geheimrezept zum leichten und langfristigen Abnehmen ist es, vor allem abends auf Kohlenhydrate zu verzichten oder sie deutlich zu reduzieren. Statt belegtem Brot können Sie sich z.B. ein Stück Fleisch oder Fisch braten und etwas Gemüse dazu essen. Auch Magerquark ist enthält sehr viel Eiweiß und ist eine super Power-Mahlzeit, wenn Sie z.B. Früchte unterrühren oder morgens das Müsli hinein geben. Wer es schnell und unkompliziert mag, der kann sich auch Eiweißpulver aus dem Internet bestellen und seine herkömmlichen Mahlzeiten damit ergänzen.

Pulver mit Bedacht verwenden
Die Nahrungsunterstützung mit Hilfe von Eiweiß, Ketones oder anderen Stoffen ist im Fitnessbereich sehr beliebt, sollte aber nur mit Bedacht eingesetzt werden. Mit der richtigen Dosierung und Zusammenstellung kann dadurch der Muskelaufbau gut unterstützt werden, doch es gilt wie so oft: Viel hilft nicht viel. Am besten ist es, sich vorher auf spezialisierten Online-Shops wie z.B. Muscle Lab zu informieren. Hier finden Sie nicht nur eine große Auswahl an Produkten, die direkt bestellt werden können, sondern auch viele nützliche Hinweise und Informationen, die Sie bei der Auswahl begrüßen werden.

Warum sind Muskeln so wichtig?
Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, geht es beim Fitnesssport in erster Linie darum, Muskeln aufzubauen. Viele Frauen fragen sich, ob das wirklich eine gute Methode ist, um Gewicht zu verlieren, denn immerhin hört man immer wieder, dass Muskeln schwerer als Fett sind. Nehme ich am Ende also noch zu? Die Antwort lautet: Nein. Wer Muskeln aufbaut, der verändert damit in seinem Körper die Energiebilanz, denn Muskeln verbrennen Energie und mehr Muskeln bedeuten dann auch mehr Energieumsatz. Wenn Sie dann also genauso viel Energie zu sich nehmen wie bisher, aber mehr verbrauchen, dann nehmen Sie automatisch ab und das ganz ohne hungern zu müssen. Gleichzeitig werden Sie durch den Aufbau von Muskeln insgesamt stärker und fitter, beugen Krankheiten und Rückschmerzen vor, denn häufig entstehen diese durch zu wenig Muskulatur. Gerade mit steigendem Alter sollte die Stärkung der Muskeln in den Alltag integriert werden, da es ein natürlicher Prozess ist, dass die Muskulatur sich zurückbildet. Sehen Sie den Sport als nicht nur als Möglichkeit, ein paar Pfunde zu verlieren, sondern als Ihr persönliches Anti-Aging Programm.

 

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Weitere News
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>
e-Cards
Fit-Cards von Zuhause? Kein Problem. Denn hier sind unsere kostenlosen elektronischen Grußkarten. Schreiben Sie jetzt! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Fitnesswelt.de-Newsletter! will ich haben >>