Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:
Fit werden

Sport und Ernährung im fortgeschrittenen Alter

Datum: 14.03.2017


Viele Menschen Ü50 trauen sich kaum noch, etwas für ihren Körper zu tun. Häufig hört man die Meinung, Abnehmen wäre in dem Alter kaum noch möglich, die eine oder andere Krankheit hätte bereits eingesetzt und für das Fitnessstudio wäre es längst zu spät. Wir möchten gerne einige Vorurteile aufklären und auch einige Geheimnisse zu einer erfolgreichen Gewichtsabnahme, zum Muskelaufbau und Körperstraffung lüften und auch Mut machen: Nein, Du bist nicht zu alt um gut auszusehen und gesund zu sein.

Dabei ist es irrelevant, ob der Mensch 40, 50 oder auch 70 Jahre alt ist, jeder Körper hat die Chance sich zu verbessern. Natürlich wird es mit dem steigenden Alter kaum einfacher und auch Medikamente und Krankheiten spielen eine große Rolle. Der größte Feind des guten Aussehens ist aber die Gewohnheit, die seit Jahrzehnten über das Leben bestimmt.

Stoffwechsel und seine Konsequenzen


Grundsätzlich funktioniert das Abnehmen nach einem einfachen Prinzip: Die verbrauchte Energie muss die zugeführte Energie übersteigen. Das bedeutet, der Körper verbraucht mehr, als er durch das Essen bekommt. Darauf basieren die meisten Diäten und es ist auch der einzige Weg, sinnvoll und dauerhaft abzunehmen. Aber auch der Stoffwechsel, der leider im zunehmenden Alter immer langsamer wird, spielt eine große Rolle.

Woher weiß man, wie viel man benötigt oder verbraucht?

Es ist empfehlenswert, den Grundumsatz auszurechnen. Dafür gibt es im Netz zahlreiche Tools, wie z.B. der Grundumsatzrechner von Apotheken-Umschau.

Dafür sind folgende vier Angaben wichtig:

  • Geschlecht

  • Alter

  • Gewicht

  • Körpergröße


Und wie man es bereits vermutet: Mit zunehmendem Alter sinkt auch die Anzahl der benötigten Energie. Beim Grundumsatz handelt es sich übrigens um das Minimum, was der Körper in Ruhe verbraucht, also noch bevor der Mensch zur Arbeit gegangen ist, eingekauft und gekocht hat, sich um den Haushalt gekümmert oder mit dem Hund Gassi gegangen ist. Es ist das Mindeste, was der Mensch an Kalorien am Tag zu sich nehmen muss. Auf keinen Fall darf der Grundumsatz mit Crashdiäten unterschritten werden, da der Körper den Stoffwechsel noch weiter runterfahren würde.

Mit dem Wissen über den Grundumsatz lässt sich der Tagesbedarf gut ausrechnen. Wer etwas mehr Sport macht, wird anfangen abzunehmen und vor allem den Körperfettanteil senken.

Muskeln aufbauen und Proteine nehmen


Natürlich kann auch der Aufbau von einer soliden Muskulatur das Ziel sein, und auch das ist mit dem ansteigenden Alter durchaus möglich. Für das Muskelwachstum benötigt man drei Faktoren:

  1. Training

  2. Pausen

  3. Nährstoffe (vor allem Proteine)

Ohne eine Anstrengung würden die Muskeln keine Kraft bekommen, das ist soweit logisch. Doch was viele Menschen vergessen sind die Pausen: Der Muskel vergrößert sich zwischen den Trainingseinheiten und nicht während des Trainings. Also sollte man je nach Ziel 2-3 Tage in der Woche pausieren oder unterschiedliche Muskelgruppen beanspruchen. Auch die Zugabe von Proteinen ist nicht nur etwas für junge Sportler, auch ein Fortgeschrittener Organismus profitiert von Eiweißen für Muskelaufbau. Hier ist es aber unbedingt zu empfehlen auf hochwertige Proteine, z. B. dieses Protein des deutschen Herstellers zurückzugreifen, um sich der Qualität und der Herkunft sicher sein zu können. Das oben genannte Produkt wird in Deutschland hergestellt und eignet sich für jeden gesunden Menschen. Übrigens wird das Produkt nicht nur in Deutschland abgefüllt, sondern stammt in seiner ganzen Produktion aus Deutschland.

Für den Muskelaufbau ist das Supplement Protein von höchster Bedeutung. Beim Kauf von Proteinen muss man vor allem darauf achten, möglichst wenig Zucker und Fett im Produkt zu haben. Das oben vorgestellte Produkt hat z.B. bis zu 90% Proteingehalt. Nicht zu verwechseln ist ein Produkt für den Muskelaufbau mit Abnehmshakes!

Kraftsport kann auch von Senioren ausgeübt werden, wobei hier mehr Wert auf die Menge der Wiederholungen als auf das Gewicht gelegt werden sollte. Ein gewöhnliches Fitnessstudio kann durchaus kompetente Trainer, Berater und Physiotherapeuten haben, die ein für den Menschen passendes Trainingskonzept zusammenstellen.

Ist Cardiotraining für ältere Menschen nicht besser?


Diese Frage wird sehr häufig gestellt und die Antwort lautet: Es gibt kein besser. So gut wie jede Sportart, ob Tanzen, Schwimmen, Laufen, Reiten oder Handball spielen eignet sich aber für Menschen Ü50. Ja, auch das Laufen kann sehr erfrischend und gut sein und neue Vitalität erwecken. Vor allem Frauen denken häufig, der Yoga-Kurs oder Wasseraerobic wären die einzigen, dem Alter angemessenen Optionen. Aber das stimmt überhaupt nicht! Yoga KANN ein toller Sport in jedem Alter sein, wenn man aber lieber Tennis spielt, dann sollte man es einfach tun.


Foto: pixabay.de/ozkay
 

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Weitere News
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>
e-Cards
Fit-Cards von Zuhause? Kein Problem. Denn hier sind unsere kostenlosen elektronischen Grußkarten. Schreiben Sie jetzt! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Fitnesswelt.de-Newsletter! will ich haben >>