Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:
Spaß und Bewegung

Kleiner Workout neben dem Spielen im Casino

Datum: 09.10.2017


Wer im Internet Glücksspiele nutzt, sollte zwischendurch für ein wenig Bewegung sorgen – dieser kleine Workout bietet die richtige Abwechslung.

Glücksspiele im Internet sind eine tolle Abwechslung vom Alltag. Solche Spiele kann man ganz einfach vom eigenen Computer oder Laptop aus spielen, ohne dafür in das nächste Casino fahren zu müssen. Mittlerweile ist es mit Hilfe von Smartphones oder Tablets sogar möglich, von unterwegs aus seine Einsätze vorzunehmen und auf diese Weise zum Beispiel einen auf dieser nützlichen webseite im Casino in echte Gewinne zu verwandeln. Allerdings sollte man neben dem Spielen auch für ein wenig Bewegung sorgen. Hier haben wir einen kleinen Workout zusammengestellt, mit dem die meisten Muskelgruppen angesprochen werden. Natürlich lassen sich die einzelnen Übungen ein wenig anpassen oder variieren.

Kurze Einführung


Zunächst einmal ist dieser Workout perfekt für zu Hause geeignet. Spezielle Geräte werden dafür nicht benötigt, stattdessen wird das eigene Körpergewicht dafür genutzt, die Muskeln zu beanspruchen und sich selbst fit zu machen. Jede Übung sollte etwa 30 Sekunden lang dauern, zwischen den einzelnen Übungen gibt es nur kurze Pausen von bis zu zehn Sekunden. Wer schon fit genug ist, kann den Workout natürlich auch zwei oder drei Mal durchlaufen. Beim ersten Mal lohnt es sich, die Übungen erst einmal langsam durchzugehen, damit es später keine Probleme mit der Haltung oder der Ausführung gibt.

Zwölf Übungen für die Fitness


Mit diesen zwölf Übungen, deren Reihenfolge man natürlich auch variieren kann, lässt sich der Parcours für zu Hause gestalten:

  1. Ausfallschritte: Diese Schritte kann man sowohl nach vorne und hinten als auch zur Seite machen ¬– Abwechslung steht im Vordergrund.

  2. Trizeps-Dips: Das sind quasi umgekehrte Liegestütze, man benötigt lediglich eine Bank oder einen Stuhl, auf dem man sich abstützen kann, während die Füße auf dem Boden bleiben – dann geht es nach unten, bevor man sich wieder hochdrückt.

  3. Kniebeugen: Ein alter Klassiker sorgt für Fitness.

  4. Treppenlaufen: Eine echte Treppe hilft natürlich, als Alternative kann man aber auch einen Stuhl nehmen.

  5. Laufen auf der Stelle: Dafür muss man die eigenen vier Wände ebenfalls nicht verlassen.

  6. Seitliches Brett: Beim „Planking“ bleibt der Körper steif – perfekte Übung für die Körperspannung.

  7. Noch einmal laufen: Wieder wird auf der Stelle gelaufen, dieses Mal werden jedoch die Knie angezogen.

  8. Wandsitzen: Rücken gegen die Wand, Beine im 90-Grad-Winkel – und halten.

  9. Liegestütze: Verschiedene Armhaltungen sorgen für Variationen.

  10. Crunches: Diese Übung sorgt für perfekte Bauchmuskeln.

  11. Hampelmann: Ein anderer Klassiker, der bis heute für Fitness sorgt.

  12. Liegestütze mit Rotation: Noch ein wenig mehr Abwechslung, viele
    Anregungen gibt es im Internet


Wenige Minuten sorgen für Spaß


Wer jede Übung für 30 Sekunden durchhält und danach nur zehn Sekunden Pause macht, ist mit dem Parcours in weniger als zehn Minuten fertig. Wer noch eine oder zwei Runden dranhängen möchte, kann das natürlich ebenfalls tun. Auf diese Weise kann man nach einem langen Tag im Büro oder neben dem Spielen im Internet dafür sorgen, dass der Körper nicht vernachlässigt wird. Wer dann noch ein wenig für die Ausdauer tut und zum Beispiel einmal in der Woche joggen geht oder eine kleine Radtour macht, muss sich um die Fitness keine Sorgen machen.

Foto: pixabay.com/HannahWells
 

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Weitere News
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>
e-Cards
Fit-Cards von Zuhause? Kein Problem. Denn hier sind unsere kostenlosen elektronischen Grußkarten. Schreiben Sie jetzt! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Fitnesswelt.de-Newsletter! will ich haben >>