Nächste NachrichtVorige Nachricht

Mediterraner Frischkäse-Genuss

miree mit würzigen Oliven bringt Abwechslung ins Kühlregal

Datum: 11.07.2012

miree mit Oliven

Cremig-leichter Frischkäse, kombiniert mit dem vollen Geschmack von Oliven: Seit Juni 2012 bereichert die neue Sorte miree mit würzigen Oliven die Sortenvielfalt im Frischkäse-Sortiment. Die neu kreierte Variante des Experten für französisch positionierten Frischkäse bringt durch aromatische Oliven das Mittelmeergefühl direkt auf den Esstisch: Dabei bereitet der Newcomer nicht nur klassisch als Brotaufstrich ein mediterranes Geschmackserlebnis, sondern macht auch als Dip zu Finger-Food eine gute Figur. Im Kühlregal setzt miree mit würzigen Oliven frische Impulse und lädt zu nachhaltigen Probierkäufen ein.

Neben der neuen Kreation beinhaltet das Sortiment des Marktführers im Segment Frischkäse französischer Art* den Klassiker Französische Kräuter sowie miree mit getrockneten Tomaten, Knoblauch, Meerrettich, Paprika-Chili, Gorgonzola, Bärlauch, Lachs, Bunter Pfeffer und Walnuss. Darüber hinaus gibt es mit miree „nur für kurze Zeit“ ein neues Saisonkonzept mit halbjährlich wechselnden Sorten: Die Frühlings-/Sommer-Variante miree Honig-Feige-Senf ist von April bis Oktober 2012 im Handel erhältlich.



* Quelle: Nielsen, Frischkäse Französischer Art, VM insg., Marktanteile nach Absatz konv., 2011.