Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2018, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:
Endlich schlank

3 Fitnesstipps rund um gute Vorsätze für 2018

Datum: 18.12.2017


Die meisten Menschen wollen durch das Training im Fitness-Studio nicht nur ihre Muskeln stählen, sondern auch Gewicht verlieren. Nicht jeder ist dabei erfolgreich. Woran liegt es, wenn sich trotz wochenlangem Training kein Erfolg einstellt? In manchen Fällen nehmen Trainierende nicht ab, sondern verzeichnen sogar eine Gewichtszunahme. Vor allem nach den Weihnachtsfeiertagen sollen überflüssige Pfunde schnellstmöglich wieder abgebaut werden.

Effektives Fitnesstraining sorgt bessere Fettverbrennung


Ein effektives Fitnesstraining ist allerdings weniger kompliziert, als viele Menschen es sich vorstellen. Gesundheitstrainer empfehlen für eine dauerhafte Gewichtsabnahme in Verbindung mit mehr Fitness eine Kombination aus Muskelaufbau und Cardiotraining. Ausdauerübungen unterstützen die Fettverbrennung, eignen sich jedoch nicht als alleinige Maßnahme zum schnellen Abnehmen. Kombiniert mit dem geeigneten Muskelaufbautraining wird eine wesentliche höhere Fettverbrennung erreicht. Anstelle einer Radikaldiät, die dem Körper Energie entzieht, stellt ein sorgfältig auf den eigenen Bedarf abgestimmter Ernährungsplan die bessere Alternative dar. Wirksame Tipps zum Abnehmen gibt es hier. Eine Ernährungsumstellung führt langfristig zum Erfolg. Die Mahlzeiten müssen ausreichend Vitamine und Nährstoffe enthalten, damit es nicht zu einer Mangelversorgung kommt. Auf Lebensmittel mit einem hohen Zuckeranteil sollten Abnehmwillige und Sportler lieber verzichten.

Sport stärkt das Immunsystem


Getränke wie Cola und Limonaden sind wahre Säureduschen, die dem Körper zwar viele Kalorien zuführen, aber keinerlei Nährwert besitzen. Um abzunehmen und dabei fit zu bleiben, eignen sich Mineralwasser und Leitungswasser als ideale Getränke. Mediziner empfehlen bei einer Reduktionsdiät gesunde Getränke wie Tee und mit Wasser verdünnte Fruchtsäfte. Mit einem regelmäßigen sportlichen Training purzeln die überflüssigen Pfunde von allein. Die meisten Sportarten sind auch für Anfänger geeignet und erfordern keinerlei Vorkenntnisse. Beim Wandern, Joggen oder Nordic Walking baut der Körper Kondition auf. Durch Bewegung im Freien wird zusätzlich das Immunsystem gestärkt. Schwimmen beugt Rückenschmerzen vor und sogar beim Yoga lässt sich neben der Entspannung etwas für den Körper tun. Rund um den Jahreswechsel nehmen sich viele Menschen wieder gute Vorsätze für das kommende Jahr vor. Meist geraten diese schnell in Vergessenheit, wenn der Alltag seinen Tribut fordert. Fitness ist allerdings keine Zeitfrage. Auch nach einem hektischen Arbeitstag bleibt noch genügend Zeit für regelmäßige sportliche Aktivitäten

Leistungsfähig mit der richtigen Ernährung


Um fit zu werden und zu bleiben genügen bereits regelmäßige sportliche Aktivitäten, die sich in jeden Tagesplan integrieren lassen. Wer morgens statt mit dem Bus mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, trainiert seinen Körper und sorgt für eine bessere Kondition. Nach Feierabend eine Runde durch den Park joggen oder im Hallenbad ein paar Bahnen zu schwimmen, macht sich langfristig bezahlt. Der Körper baut Muskeln auf und verliert überflüssige Pfunde quasi nebenbei. Sportkurse werden sogar von manchen Krankenkassen gefördert, weil sie der Fitness dienen. Auch im Büro kann zwischendurch etwas für die Gesundheit getan werden. Anstatt eine fettreiche Mahlzeit in der Kantine einzunehmen, lohnt es sich, ein Stück spazieren zu gehen. Bewegung im Freien wirkt stressabbauend und entspannt die Muskeln. Anschließend ist man wieder leistungsfähig. Mit einem ausgewogenen Ernährungsplan lässt sich der Muskelaufbau gezielt unterstützen. Durch die Verwendung frischer und gesunder Nahrungsmittel wird das körperliche Wohlbefinden erhöht.

Foto: pixabay.com/WerbeFabrik

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2018:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Weitere News
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>