Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2019, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:
Im Fokus

Intervallfasten: Abnehmen mit langfristigem Erfolg

Datum: 24.09.2019


Der Sommer ist vorbei. Das Vorhaben, seinen Sommerbody zu formen und die überschüssigen Pfunde zu verlieren, müssen deswegen noch lange nicht beendet sein. Wer langfristig seine Figur halten möchte oder etwas für seinen Muskelerhalt tun möchte, der ist mit dem Intervallfasten gut beraten.
Es begann mit dem Trend, den der Comedian und Arzt Dr. Eckhardt von Hirschhausen maßgeblich auslöste. Die Rede ist vom Intervallfasten, was in kürzester Zeit in aller Munde war. Oder besser gesagt: eben nicht! Das Konzept der gepriesenen Methode ist im Gegensatz zu anderen Diäten in der Theorie sehr einfach. In einem Zeitfenster von 8 Stunden darf gegessen werden, was man möchte. In den restlichen 16 Stunden wird gefastet. Ein Konstrukt, das selbst dem größten Diät-Gegner logisch erscheint.

Das Intervallfasten hebt sich von den komplexen Strukturen anderer Diäten ab. Weglassen von Kohlehydraten, Fokussierung auf ein Nahrungsmittel oder lästige Kochrezepte sucht man bei dieser Art der Gewichtsreduktion vergebens. Ein Grund, warum die Methode in diesem Jahr so gut ankam. Dass es sich bei der Idee um ein historisches Konzept handelt, wissen dabei die wenigsten Menschen.

Zurück zum Hungergefühl
Was dem Fasten zugrunde liegt, ist die Idee, das eigene Hungergefühl auf natürliche Weise wieder zurückzuerlangen. Unsere Gesellschaft ist es nicht mehr gewohnt, ein Hungergefühl zu entwickeln. Die Möglichkeiten, zu jeder Zeit und an jedem Ort Nahrung zu beschaffen und zu sich zu nehmen, haben den natürlichen Drang verschwinden lassen. In der Steinzeit war es unmöglich, ein Sättigungsgefühl zu entwickeln. Die Ressourcen waren nicht vorhanden und das Jagen und Sammeln ein mühsamer Prozess.

Lieferdienste, Tiefkühlprodukte und Vorräte haben diese Tatsache ins Gegenteil verdreht. Durch das Intervallfasten kann jeder Mensch dorthin zurückfinden und gleichzeitig ein paar Pfunde verlieren. Es sollte jedoch beachtet werden, dass in den 8 Stunden, die zur Nahrungsaufnahme zur Verfügung stehen, die normalen Essgewohnheiten beibehalten werden. Ein Essen auf Vorrat weckt lediglich Heißhungerattacken, die ein gezieltes Fasten unmöglich machen.

Sportliche Unterstützung
Das Intervallfasten kann gleichzeitig als sportlicher Ansporn gesehen werden. Der Körper greift in der Fastenzeit die Fettreserven an. Mit Bewegung und aktivem Sport wird der Prozess beschleunigt, was zu einem schnelleren und sichtbaren Ergebnis führt. Neben Cardio-Training und Ausdauersport bietet sich Tennis als passende Sportart an. Durch die Kombination aus Kraft, Koordination und Ausdauer wird der Körper ganzheitlich beansprucht. Welche Leistungen abverlangt werden, zeigen Spitzensportler wie Serena Williams und Bianca Andreescu, deren Wettquoten bei den diesjährigen US Open für den Glauben an Können und sportliche Power standen. Laien können jedoch beruhigt mit einem entspannten Spiel starten.

Neben Tennis lassen sich sämtliche andere Sportarten zur Unterstützung beim Abnehmen einbinden. Laufen, Fußball oder selbst Yoga bringen den Körper zum Schwitzen. Vermieden werden sollte allerdings Krafttraining. Durch die reduzierte Nahrungszufuhr können Schwächeerscheinungen in seltenen Fällen auftreten. Eine Tatsache, die an der Hantelbank nicht vorkommen sollte.

Die ausgewogene Ernährung innerhalb der achtstündigen Essensphase und eine regelmäßige Sporteinheit wirken Wunder. Die langfristige Einbindung in den Alltag wird schnell als Normalität wahrgenommen und nicht mehr als Diät. Dies macht es einfacher, auf Süßigkeiten oder ungesunde Speisen zu verzichten. Das Label „Diät“ ist am Ende nur eine Frage der Definition.


Bild: pixabay.com/TeroVesalainen

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2018:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2019:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Weitere News
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>