Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:

Inline-Skating - Der richtige Schuh

Testen Sie, welcher Schuh zu Ihnen passt
Softboots
Sie sind aus Nylon und Leder und bieten einen hohen Tragekomfort, aber weniger Stabilität als ein fester Schuh. Daher sind sie für ungeübte Anfänger und Personen mit labilen Sprunggelenken nur eingeschränkt empfehlenswert.

Hardboots
Mehr Halt geben Hardboots mit einer Außenschale aus festem Kunststoff, wodurch diese Skates aber schwerer und klobiger sind. Zudem ist die Anpassung an den Fuß durch das unflexible Material nicht optimal und Druckstellen oder Blasen können entstehen. Im Gegensatz zu den Softboots verfügen die Hartschalenskates über einen weich gepolsterten und herausnehmbaren Innenschuh, der gut zu belüften und zu trocknen ist.

Hybridskates
Sie vereinen die Vorteile beider Schuhsysteme: den angenehmen Tragekomfort, die gute Passform und das geringe Gewicht der Softboots mit den stabilisierenden Funktionen des Hardboots durch Kunststoffverstärkungen an besonders belasteten Stellen.

Tipps
Unternehmen Sie Ihren Einkaufsbummel am Nachmittag oder Abend - dann haben sich Ihre Füße bereits ausgedehnt. Vergessen Sie dabei nicht die Socken, die Sie zum Skaten anziehen wollen, sie müssen ja auch noch mit in den Schuh hineinpassen. Die neuen Skates nicht nur im Sitzen anprobieren, sondern gleich einem kleinen Praxistest unterziehen und ein wenig im Geschäft herumrollen.

Probieren Sie die verschiedenen Schuhformen an, um die Unterschiede zu spüren und festzustellen, in welchem Schuhtyp Sie sich wohl fühlen. Denn die Schuhe müssen bequem sein und optimal passen ohne zu drücken. Die Ferse muss fixiert sein und darf beim Fahren nicht rutschen. Die Zehen hingegen lieben ein wenig Bewegungsfreiheit. Für Frauen gibt es spezielle Skates, die auf die weibliche Fußanatomie zugeschnitten.

Wichtig ist die seitliche Fußgelenkstabilität, um ein Umknicken zu verhindern. Lassen sich die Skates am Knöchel leicht eindrücken, bietet der Schuh nicht genug seitlichen Halt. Anfänger sollten auf einen höheren Schaft achten, der untrainierte Fußgelenke stützt.
 

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>
e-Cards
Fit-Cards von Zuhause? Kein Problem. Denn hier sind unsere kostenlosen elektronischen Grußkarten. Schreiben Sie jetzt! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Fitnesswelt.de-Newsletter! will ich haben >>