Nächste NachrichtVorige Nachricht

August von Goethe Literaturverlag präsentiert

Neues Werk von Hartmut Braune: „Ein Leben ohne Arzt und Apotheker“

Datum: 10.05.2012

Cover des Buches

n diesem Gesundheitsratgeber lüftet Hartmut Braune das Geheimnis eines langen und gesunden Lebens ohne medizinische Hilfe.

Das im August von Goethe Literaturverlag erschienene Buch ist Ergebnis einer 25-jährigen Untersuchungs-, Prüfungs- und Forschungsarbeit des Autors am eigenen Körper. Hartmut Braune hatte selbst starke Rücken- und Schulterprobleme, mit denen ihm kein Arzt helfen konnte.
Doch durch komplette Umstellung seiner Ernährung und regelmäßiges Rückenschwimmen konnte er sich schließlich selbst heilen. Seitdem benötigt der Autor keine ärztliche Hilfe mehr. Nun möchte Hartmut Braune allen Menschen zu einem Leben ohne Arzt und Apotheker verhelfen.

Auch der WDR wurde schon auf Hartmut Braunes Erstwerk im August von Goethe Literaturverlag aufmerksam. Am Samstag, dem 28. Januar 2012 sendete der Westdeutsche Rundfunk in der Lokalzeit Düsseldorf einen Beitrag zu Herrn Braune und seinem Buch, in dem er sein Konzept vorstellte.

Mithilfe der Kombination einer abwechslungsreichen Ernährung und dem Rückenschwimmen mit dem jeweils einzelnen Arm und der gleichgeschalteten Nasen-Tief-Ein- und Ausatmung kann jeder Mensch eine unglaublich gute und neue Gesundheit erzielen, mit dem Ergebnis, dass er ein langes Leben vor sich hat.


Hartmut Braune
Ein Leben ohne Arzt und Apotheker
August von Goethe Literaturverlag im Frankfurter Literaturverlag
246 S., Softcover
19,80 € • sFr 23,80
ISBN 978-3-8372-0984-6