Nächste NachrichtVorige Nachricht

Endlich Sommer!

Bräunen ohne Reue mit Sonnenschutz von dm-drogerie markt

Datum: 26.07.2012
Karlsruhe, 25. Juli 2012. Pünktlich zum Start der Ferien in Baden-Württemberg lacht die Sonne in sommerlich-heißen Temperaturen vom Himmel. Doch nicht nur die Schüler im Südwesten Deutschlands können sich zum Ferienstart über traumhafte Temperaturen freuen. Der deutsche Wetterdienst sagt für ganz Deutschland in den kommenden Tagen herrliches Sommerwetter voraus.

Wichtig ist ein ausreichend hoher Lichtschutzfaktor
dm-drogerie markt bietet für die ganze Familie und jeden Hauttyp den passenden Schutz und die richtige Pflege. Bei seiner Auswahl an Sonnenschutzmitteln mit chemischen und mineralischen Filtern orientiert sich dm stets an den Wünschen der Kunden. Hier geht die Entwicklung zum verantwortungsvollen Umgang mit der Sonne – was sich bei dm mit Produkten mit hohen Lichtschutzfaktoren im Regal widerspiegelt. Denn hohe Lichtschutzfaktoren haben im Sonnensortiment zunehmend an Bedeutung gewonnen. Laut dem Individualpanel 2011 der Gesellschaft für Konsumforschung machten die LSF 20 und 30 über 60 Prozent des Absatzes im Segment Sonnenschutz aus, hohe LSF wie 50 und 50+ nehmen weiterhin zu und niedrige sowie ungerade LSF wie LSG 6, 10, 15 und 25 sind rückläufig. Von den aktuell 126 Sonnenschutzprodukten finden Kunden bei dm über 20 verschiedene mit LSF 50 und mehr. Das Sortiment in den mehr als 1.300 Märkten in Deutschland reicht von Nivea, Garnier bis hin zu SUNDANCE und alverde SUN. „Es ist uns ein Anliegen, den Verbrauchern in unserem Sortiment Produkte mit hohen Lichtschutzfaktoren anzubieten, die die Haut bestmöglich schützen“, sagt dm-Geschäftsführerin Petra Schäfer.

Besondere Behandlung für sensible Haut
Niemand kann guten Gewissens Sonne ohne Schutz genießen, weil die Haut bei zu viel
Sonnenschein empfindlich reagiert. Für sensible Haut führt dm besondere Pflegeprodukte, so dass auch Menschen mit Sonnenallergie, Neurodermitis oder zu Mallorca-Akne neigender Haut optimalen Schutz erhalten.

Nur konsequenter Schutz nützt der Haut
Auch bei auf den Hauttyp abgestimmten Produkten bleiben reichliches Auftragen von Creme, Öl, Milch oder Spray, regelmäßiges Nachcremen und Vorsicht in der Sonne Pflicht. Wichtig ist, keine Hautregionen zu vernachlässigen: Es empfiehlt sich, Ohren, Nase, Lippen und unbehaarte Kopfhaut einzureiben. Darüber hinaus liefern Textilien Schutz vor aggressiven Sonnenstrahlen –
am besten dichtgewebte Stoffe. 100 Prozent UV-Schutz für die Augen bieten Sonnenbrillen für Klein und Groß.

Geprüft und Getestet
Im Sommer stehen Sonnenschutzprodukte unter besonderer Beobachtung. Unabhängige
Testinstitute wie Stiftung Warentest und Öko-Test haben in ihren Juli-Ausgaben
Sonnenschutzmittel geprüft und die Qualität der Produkte von dm-drogerie markt getestet: Das von Stiftung Warentest mit „gut“ (1,7) bewertete Transparente Sonnenspray LSF 30 der dm- Qualitätsmarke SUNDANCE gehört zu den Testsiegern unter den Sonnenschutzmitteln, die
gleichzeitig die Haut optimal mit Feuchtigkeit anreichern. Im Sonnenschutzmittel-Test von Öko-
Test schnitt die SUNDANCE Sonnenmilch LSF 20 mit „gut“ ab. Diese guten Ergebnisse sind Gründe dafür, dass SUNDANCE, wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mitteilte, die meistverkaufte Sonnenschutzmarke Deutschlands ist.