Nächste NachrichtVorige Nachricht

Munitionsschrank

Ein Munitionsschrank lässt dich die gesamte Munition sicher in einem Schrank verwahren

Datum: 04.02.2018
Aus diesem Grund ist beim Kauf eines Munitionsschranks auch die Sicherheit immer vordergründig. Hersteller und Kunden gleichermaßen sehen es so, dass die die Sicherheit am wichtigsten ist, wenn es um einen Munitionsschrank geht. Viele Hersteller wollen diesem Erfordernis auf unterschiedlicher Ebene gerecht werden. Sie machen dies zum Beispiel durch eine mehrere Millimeter dicke Wand, die zudem mit speziellen Besonderheiten ausgestattet ist.

Außerdem ist die Auswahl des Stahls wichtig und auch für unterschiedliche Preise auf dem Markt verantwortlich. Wenn zum Beispiel der Stahl mehrere Millimeter dick ist und zudem mit einem elektrisch geschweißten Körper aus massivem Stahl ausgestattet ist, dann kann man auch von einem erhöhten Preis gegenüber vergleichbaren Produkten ausgehen. Die Dicke des Munitionsschranks kann durchaus auch einige Zentimeter umfassen. In der Regel ist die Dicke aber mit maximal von etwa einem Zentimeter beim Munitionsschrank beschränkt. Damit soll sichergestellt werden, dass der Munitionsschrank ausreichend Sicherheit zur Aufbewahrung von Schusswaffenmunition bieten kann.

Ein besonderes Augenmerk wird beim Munitionsschrank auch auf die Tür gelegt. Schließlich muss sie zwar immer geöffnet werden, sie bietet dadurch aber auch eine Sicherheitslücke. Aus diesem Grund müssen die Hersteller sicherstellen, dass die Tür besonders gut gesichert ist. Meist wird der Munitionsschrank auch mit umfassendem Zubehör geliefert. So kann zum Beispiel ein zusätzliches Regal enthalten sein und zudem Schrauben zur Befestigung der Regale enthalten sein. Schrauben sind dann zu dem Zweck enthalten, um die Installation zu erleichtern.

Wichtig ist vor allem aber, dass bei der Herstellung des Munitionsschranks keine Kompromisse bei der Sicherheit gemacht werden. Im gleichen Umfang muss aber auch auf das Design des Munitionsschranks geachtet werden. Somit muss aber gewährleistet sein, dass ein beständiges Sicherheitsniveau besteht. Manche Munitionsschränke sind auch mit speziellen Verstrebungen ausgestattet, die zusätzlich für Sicherheit sorgen können. So gibt es Munitionsschränke mit großen Mittelverriegelungsnocken, welche zusätzliche Sicherheit bieten können.

Ebenso ist es in den letzten Jahren üblich geworden, dass der Munitionsschrank aus einer speziellen geschweißten Stahlkonstruktion gefertigt wird. Auch dies bietet dem Munitionsschrank ein zusätzliches Maß an Haltbarkeit und Stärke. Um zu verhindern, dass der Tresor versehentlich entriegelt wird, kann der Schlüssel bei manchen Modellen auch nur aus dem Schlüssel codierten Zylinderschloss entfernt werden, wenn das Gerät verriegelt ist.