Fitnesswelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2019, Alle Rechte vorbehalten!
Ski, Skiurlaub, Berge, AlpenInfo-Portal für Bergbahnen und Seilbahnen. 
Test-Lab:
Kräftiges Herz und gute Ausdauer

Warum Radfahren so gesund ist und leider immer noch unterschätzt wird

Datum: 11.02.2019


Wenn man mit den Gedanken spielt abzunehmen oder seine Gesundheit zu fördern, so kommt den meisten zunächst in den Sinn, joggen oder ins Fitnessstudio zu gehen. Allerdings vergessen die meisten Menschen, dass man beim Radfahren unheimlich viel Gewicht verlieren kann. Für einige Menschen, die nicht so gerne ins Fitnessstudio gehen, stellt das Radfahren die beste Möglichkeit dar, gezielt Fett zu verbrennen. Für das Radfahren gibt es keine Ausreden, denn Radwege gibt es in allen deutschen Großstädten mehr als genug. Sollte man trotzdem keine Radwege in der Nähe haben, so fährt man einfach in den Wald.

Radfahren trainiert Herz und Kreislauf
Wer fünfmal in der Woche mindestens 30 Minuten in normalen Tempo mit dem Rad fährt, der entlastet sein Herz und fördert die Durchblutung. Somit sinkt nicht nur der Blutdruck, sondern es wird auch das Risiko einer Gefäßverengung reduziert. Somit ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Herzinfarkt entsteht, sehr gering. Darüber haben Bikes den Vorteil, dass sie die Lunge kräftigen.

Lunge stärken
Wer regelmäßig in die Pedale tritt, der füllt seine Lunge mit viel Sauerstoff. Darüber hinaus wird die Atemmuskulatur der Lunge gestärkt. Schließlich fördern die vielen Bewegungen an der frischen Luft das Immunsystem.

Ideal ist es, wenn man drei bis fünfmal pro Woche eine halbe Stunde mit dem Fahrrad fährt. Am besten ist es natürlich, wenn man in einer schadstoffarmen Umgebung radelt.

Stärkung des Rückens
Mehr als die Hälfte der Deutschen haben Rückenprobleme. Rückenprobleme entstehen häufig durch falsches Sitzen auf der Arbeit. Darüber hinaus können auch Bewegungsmangel und eine Fehlbelastung der Rückenmuskulatur den Rücken schädigen. Die gute Nachricht ist, dass man durch das Radfahren seinen Rücken stärken kann. Durch das rhythmische Treten in den Pedalen, wird der Stoffwechsel der Bandscheibe gefördert und der Muskelaufbau stabilisiert. Nach dem Radfahren fühlt man sich am Rücken wohler und verhindert das Eintreten von Rückenschmerzen.

Verbrennt viel Fett
Schließlich verbrennt das Radfahren viel Fett. Wer dreimal in der Woche für 45 bis 60 Minuten mit dem Rad fährt, der trainiert seinen Körper, während dieser auf unerschöpfliche Fettreserven zurückgreift. Wichtig ist aber auch, dass das Radfahren Spaß macht und man nicht zu sehr aus der Puste kommt. Die Fettverbrennung kann bei einem Sauerstoffmangel leider gebremst werden.

Foto: pixabay.com/MabelAmber

Schauen Sie mal vorbei:
Skiurlaub Österreich, Skiurlaub Deutschland, Skiurlaub Schweiz, Skiurlaub Tirol :: Skigebiete Österreich, Skigebiete Schweiz, Skigebiete DeutschlandSeilbahnen Österreich, Seilbahnen Schweiz, Seilbahnen Deutschland - Daten, Technik, Verzeichnis, Bilder
News-Archiv:
2003:
Sep Okt Nov
Dez
2004:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2018:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2019:
Jan Feb
Fitness-Studios:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Weitere News
Lexikon
Mehr Wissen für eine bessere Figur! In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe auf dem Weg zum gesunden Körper einfach erklärt. Fitness-Lexikon >>

Muskelaufbau
Bauchmuskeltraining
Gewichtsreduktion
Kalorien
Ascorbinsäure
Empfehlungen:
Portal für Autos, Neuwagen und mehr.
Studios
Hier gibts eine Auswahl erstklassiger Fitness- und Sonnenstudios sowie Sportfachgeschäften. einfach aussuchen! >>